Adhoc Meldung!

14.04.2021

Erreichbarkeiten

- während des Lockdowns.

Hoffnungsträger

Hoffnung
Der Hoffnungsträger - Hanauer Newcomer Contest findet seit 2003 jährlich statt und wird vom Jugendbildungswerk der Stadt Hanau in Kooperation mit dem KUZ Hanau und mit Unterstützung von der IG Hanau rockt!, UPF, merch & events und weiteren Partnern durchgeführt. Inzwischen ist er einer der größten und langlebigsten Bendwettbewerbe der Region. Bewerbung erfolgt über das Portal Backstage Pro - Das Profinetzwerk für die Musikszene: www.backstagepro.de

Wenn ihr kein Profil habt oder auf gar keinen Fall eines anlegen möchtet, könnt ihr euch allerdings auch auf herkömmlichen Weg bewerben: Schickt 3 Songs, ein Bandfoto und eine Bandinfo an uns.

Teilnehmen können alle Musiker*innen und Bands, die folgende Kriterien erfüllen:
  • Ihr habt sowohl zum Voreintscheid, als auch zum Finale Zeit
  • Ihr kommt aus Hanau oder max. 50km drumherum
  • Alle Bandmitglieder sind höchstens 27 Jahre alt
  • Ihr habt min. 30 min. EIGENES Material (KEINE Cover)
  • Ihr habt bisher keine Veröffentlichung auf einem Label
  • Ihr seid bereit an (einem) Vortreffen teilzunehmen
  • Ihr wollt die Veranstaltung fleißig mit bewerben
  • Ihr seid kommunikationsfreudig

Zum Vorentscheid wählt unsere fachkundige Jury bis zu 16 Bands aus. Qualität ist natürlich DAS Kriterium, aber auch Originalität und Innovation. Im Zweifel spielt auch die Vielfalt der Genres am Ende eine Rolle.
Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Beim Vorentscheid qualifizieren sich 8 Bands für das Finale in Zelt 10 auf dem Hanauer Bürgerfest. Auch diese Entscheidung trifft alleine die Jury nach klar festgelegten Kriterien mit einem Punktesystem.
Wir freuen uns (von) euch zu hören!